Webdesign Medien SEO Homepage

SEO Backlinkaufbau – Backlink erklärt

backlinkaufbau für ein besseres seo. der backlink darf nicht unterschätzt werdenWer im Internet eine Homepage hat, will natürlich das diese auch besucht wird. Gerade für Internetauftritte von Unternehmen mit Onlineshops sind Besucher besonders wichtig. Doch ob ein Internetauftritt gut besucht wird, ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Ein wesentlicher Faktor ist die Listung in den Suchmaschinen. Ist diese schlecht, merkt man dies auch an den Besucherzahlen.

Backlinkaufbau durch SEO Webverzeichnisse

Eine Möglichkeit, abseits von GoogleAdWords und anderen Methoden sind Backlink zur Suchmaschinenoptimierung. Grundsätzlich gibt es beim Backlinkaufbau vier Arten, neben der Onpage-Optimierung, gibt es auch den Trust, den Social Proof, zum Beispiel über die sozialen Netzwerke und die Offpage-Optimierung. Beim Backlink als Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) trägt man sich in Webverzeichnisse ein, was einer Offpage-Optimierung entspricht. Bekannte Webverzeichnisse sind zum Beispiel http://www.hotfrog.de oder http://www.d-linkliste.de. Durch die Eintragung mit seiner Seite stellt man einen sogenannten Backlink her. Natürlich muss man in den Webverzeichnissen entsprechende Beschreibungen zum eigenen Internetauftritt angeben. Gerade wenn man sich in mehrere Verzeichnisse einträgt, sollte man darauf achten, dass die Beschreibungstexte sich unterscheiden. Gleiche Texte wirken sich negativ auf die Listung aus. Durch die Listung auf diesen Seiten erfolgt automatisch eine Indexiertierung der eigenen Homepage, was zur Folge hat, dass man in den Suchergebnissen deutlich besser gelistet wird. Welches CMS (WordPress) man beim Webdesign am besten nutzen kann könnt ihr natürlich auf den anderen Seiten lesen.

Backlinks durch Kommentare in Blogs und Foren

Eine weitere Möglichkeit von SEO ist die Eintragung in sogenannte Blogs mit Dofollow Kommentaren oder in Internetforen. Hierbei schreibt man in einen Blog oder in ein Forum entsprechende Kommentare zu einem Eintrag. Diese Einträge müssen natürlich entsprechend gut sein, auch darf man den Link zur eigenen Homepage nicht vergessen. Auch dadurch kann man eine bessere Listung durch einen Backlink erzielen.

Beim SEO Backlinkaufbau auf die eigene Homepage achten

Neben diesen zwei Maßnahmen vom Backlink ist eine dauerhaft gute Listung auch von der eigenen Homepage abhängig. Gerade eine Homepage mit vielen Inhalten, sei es Text, Bilder, Videos und Tools wie Blogs sind ebenfalls Faktoren, die sich auf die Platzierung in den Suchergebnissen auswirken kann.

Regelmäßige Pflege der Backlinks ist Pflicht!

Wer letztlich gut in den Suchergebnissen gelistet sein möchte, muss einen Mix der genannten Möglichkeiten durchführen. Eines sollte man beim Backlinkaufbau aber beachten, Google passt regelmäßig seine Suchalgorithmen an. Daher kann es durchaus vorkommen, dass es plötzlich zu Abstrichen bei der Listung kommen kann. Im Umkehrschluss bedeutet dies für Homepagebesitzer nichts anderes, als das SEO Backlinks regelmäßig gepflegt und erneuert werden müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>